StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenHomepageLogin

Teilen | 
 

 Evangeline S. Williams

Nach unten 
AutorNachricht
Evangeline

avatar

Schriftfarbe : #F2C276
Spitzname : Hypnotist

BeitragThema: Evangeline S. Williams   So Nov 01, 2009 8:01 pm



¿¿ иαmє ??
Evangeline Simone Williams

¿¿ spiтzиαmє ??
Hypnotist

¿¿ αℓтєя ??
19 junge Jahre

¿¿ gєscнℓєcнт ??
Weiblich

¿¿ αят ??
Mentalist

¿¿ fäнigkєiт ??
Eine innere Intuition erlaubt es ihr, zu spüren, ob derjenige, der vor ihr steht, lügt oder die Wahrheit spricht. Eine lästige Gabe. Eine schlimme Gabe. Wer will schon wissen, ob die eigene Mutter einen anlügt, wenn sie sagt, sie würde einen lieben? Eine weitere Gabe ist die Gabe der Hypnose. Eva kann mit etwas konzentration ihr Gegenüber hypnotisieren und ihm die Wahrheit entlocken oder ihn nach ihrer Pfeife tanzen lassen. Nach einer Hypnose ist sie aber immer ziemlich fertig, weswegen sie es nur in kleinen Bahnen macht.


¿¿ αussєнєи ??
Wie stellt man sich ein College Mädchen vor, das Captain des Cheerleader-Teams gewesen ist? Wie stellt man sich die Königin der Schule vor, zu der alle aufsehen, die alle bewundern? Wie stellt man sich das Mädchen vor, dass bei allen Lehrern der Liebling ist und immer gute Noten schreibt? Man stellt sich ein Mädchen vor. Groß gewachsen und schlank. Lange, blonde Haare, an den Spitzen leicht gelockt. Eine reine Haut, ein helles Gesicht. Nicht blass aber auch nicht zu braun gebrannt. Eben die perfekte Mitte. Die Augen sind natürlich türkisblau, ein Ton, als hätte man ihn dem Meer geklaut.
Genau so sieht Eva aus. Und genau das ist ihr größter Fluch. Sie hält nicht viel von ihrem Aussehen, pflegt es aber dennoch. Wie eine Venusfliegenfalle ködert sie damit die Menschen. Die Kleidung des jungen Mädchens ist meist sportlich oder einfach bequem. Jeans und T-Shirt, nichts aufwendiges. Trotzdem wirkt sie die abgewetzt oder gammelig. Außer Ohrringen und gelegentlich einem Armband, trägt sie kaum Schmuck. Wenn sie in dem Café arbeitet, hat sie einen weißen Rock bis zu den Knien, eine weiße Bluse und eine rote Schürze an. Deswegen sieht man sie in ihrer Freizeit wohl nie in weiß herumlaufen.
Von der Statur her ist sie sportlich. Joggen an jedem zweiten Tag und schwimmen in Meer und Schwimmhallen haben sie trainiert. Nicht umsonst war sie Cheerleader, als sie auf dem College war.


¿¿ mєяkmαℓє ??
Wer guckt einem Mädchen wie ihr nicht hinterher? Narben, Tattoos oder andere Auffälligkeiten hat sie keine.


¿¿ cнαяαkєтя ??
Es gibt die Eva wie sie früher war und die Eva, wie sie jetzt ist. Die alte Eva war wirklich ein kleiner, dummer Teenie. Eingebildet, sich für etwas Besseres haltend. Eben die kleine Königin der Schule, die andere drangsaliert und wegen schlechterer Klamotten fertig macht. Die neue Eva allerdings hat einiges dazu gelernt. Durch ihre Fähigkeiten hat sie gemerkt, dass ihre Welt eine Welt der Lügen ist. All ihre Freunde waren einfach nur neidische Menschen, die sie gar nicht wirklich mochten. Sie liebten nur den Status, nicht sie. Selbst ihre Eltern verachteten sie auf eine Art und Weise, die Eva nie erwartet hätte.
Nachdem sie nach L.A. gezogen war, änderte sich ihr ganzes Wesen. Sie wurde mit einem Schlag erwachsen. Von Arroganz und Überheblichkeit keine Spur mehr. Viel mehr ist sie misstrauisch. Jeder Mensch lügt, das hat sie erkannt. Deswegen kann sie Menschen und Lügner nicht ausstehen. Irgendwie seltsam, da sie selbst auch lügt. Sie lächelt und zeigt den Menschen ein fröhliches Mädchen, ist in Wirklichkeit aber eher still. Wenn sie auf andere zugeht, ist es eine Mischung aus Vorsicht und Selbstbewusstsein. Mit oberflächlichen Menschen will sie nichts zu tun haben. Sie verachtet Leute, die nur auf die Hülle achten, weswegen sie auch darüber hinwegsieht, wie jemand aussieht. Er kann noch so hübsch sein, in ihm kann immer noch ein Monster stecken. Und der hässlichste Zwerg kann ein Herz aus Gold haben. Das hat sie verstanden. Vorurteile hat sie kaum, nur dass eine: jeder lügt.


¿¿ cнαяαkєтяziтαт ??
You never alter, you're always you
Everything's breaking, but I don't care
Smash the rest up, burn it down
Put us in the corner 'cause we're into ideas

Take these edges, they're inside out
No one will notice, they're looking elsewhere
We can be honest, we call it off
We've got the choice if it all goes wrong

We walk
We walk
We walk



¿¿ sтäяkєи ??
Lügner erkennen
selbstbewusstsein


¿¿ scнωäcнєи ??
Eiscreme
Misstrauen


¿¿ voяℓiєbєи ??
Sport
Ehrlichkeit
Eiscreme


¿¿ αbиєiguиgєи ??
Lügner
Oberflächlichkeit
Machos



¿¿ нєяkuиfт ??
Chicago

¿¿ bєяuf ??
Kellnerin in einem kleinen Café

¿¿ fαmiℓiє ??
Evas Familie lebt immer noch in Chicago. Ein richtig schön bürgerliches Leben. Der Vater arbeitet und verdient das Geld, die Mutter ist zuhause und kümmert sich um den Haushalt. Am Anfang passte Eva noch super in das Bild, bis sie ihre Gabe entdeckte, das College abbrach und nach L.A. zog. Zu ihren Eltern hat sie ein recht unterkühltes Verhältnis. Beide wissen nichts davon, dass sie eine Mutantin ist. Sie denken einfach, Eva sei teilweise missraten. Trotzdem besucht Eva ihre Familie an jedem Feiertag.

¿¿ vєяgαиgєинєiт ??
Eva lebte wirklich das Traumleben eines jeden Mädchens. Hübsch, beliebt, Captain des Cheerleaderteams. Sie schrieb nur gute Noten und hatte wirklich eine Zukunft vor sich, die ihr alles ermöglichen konnte. Bis sie mit siebzehn ihre Fähigkeiten entdeckte. Ihren Freund anzusehen und zu wissen, dass er einen garnicht liebte und nur auf das Eine aus war, war wirklich nicht schön. Dann noch zu entdecken, dass man ihn hypnotisieren konnte, sodass er einem die schlimmsten Geschichten erzählte, einem die Wahrheit über eine Wette erzählte, war zu viel für sie. Ihre Eltern hatten auch nicht wirklich schonendere Geheimnisse. Ihre Mutter hielt sie für ein kleines Flittchen, eine Streberin. Ihr Vater war vielmehr daran interessiert, was die Nachbarin alles so trieb, unter anderem mit ihm. Das war genug für Eva.
Sie ließ Chicago und ihre Familie hinter sich, brach das College ab. Man könnte sagen, dass das der Wendepunkt in ihrem Leben war. Sie hatte keine Lust mehr auf Getue und Lügen, hatte keine Lust mehr, die beliebte Prinzessin zu sein. Scheiß auf lieb sein.


¿¿ gєsiииuиg ??
Anti-Mensch ~ Radikale


¿¿ scняifтfαяbє ??
Dreamers Melody ~ #F2C276
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Evangeline S. Williams
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Progerie - Altern im Zeitraffer
» Rauchi' Zeichnet (Kleine Aktion ! )

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Dimension :: Charaktere :: Ehemalige :: Radikale-
Gehe zu: