StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenHomepageLogin

Teilen | 
 

 Stadtgespräche - Darja und Envy

Nach unten 
AutorNachricht
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Stadtgespräche - Darja und Envy   Do Jan 14, 2010 11:51 pm

Kabuuuusch! Und so flog ein Hochhaus in die Luft. Oder so ähnlich. Es war ja kein richtiges in die Luft fliegen. Eher ein von innen heraus gesprengt werden. Nein. Gesprengt war auch falsch. Während die Rollen seines Boards über das Straßenpflaster ratterten. Rakataka, rakataka! Nachdem die ersten Steine gefallen waren, war er abgehauen. schien ja nichts interessantes zu werden. Und auf den ersten Blick sah es nach einer Menge Schützer aus. Nein, Envy war nicht feige. Nicht in dem Sinne feige. Es ar nun halt eher so, dass er den Ärger großflächig aus dem Weg ging. Gut, das kam dann auch immer auf die Art des Ärgers an. Mit Ärger in der Uni kam er immer mit einer Menge Ärger zurecht. Zu Recht, schließlich beschwor er selbst diesen Ärger herauf. Und niemand hatte etwas gegen ihn in der Hand. Okay, bestimmt hatten eine ganze menge Menschen irgendetwas gegen ihn in der Hand, aber sie kamen nicht dazu es auszuspielen.
Eine scharfe Kurve, unr rakatakarakatakarakataka weiter durch die unenedlich große Stadt. Einmal hatte er sich einen Spaß draus gemacht, und war einmal quer durch Los Angeles gefahren, auf seinem Board. Von den Vororten aus, von Süd nach Nord, von West nach Ost. Und weil es für jemanden, der nicht schlief sowieso nichts zu tun gab, gerade noch einmal drum herum. Zwei Tage Uni hatte er aufgrund dieser Nebenbeschäftiung nicht mitbekommen, mehr oder weniger. Er erinnerte sich nicht mehr genau daran. Nur, dass es ärger an den Stränden gegeben hatte. Versucht mal mit einem Skateboard über Sand zu fahren! Um eine weitere Ecke und -
Hey, das schwarzhaarige etwas dort vorne kannte er doch. Ein Grinsen wuchs auf seinem Gesicht, als er schwung holte und mit ratternden Rollen das Mädchen einholte. "Guten Morgen Darja. Um die Uhrzeit schon wach?" Er sprang neben ihr vom Board und ließ es sich in die Arme springen.


Wird wegen Zeitgründen erst nächte Woche fortgesetzt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Do Feb 04, 2010 7:13 pm


Darja stopfte alles an gekauften Lebensmittel in ihre Tasche und wollte sich grade auf den Weg zurück zur Bushaltestelle machen, als ihr ein Envy-Energiebündel in den Weg sprang. Als sie in das leicht leuchtende Gesicht Envy blickte und ihr dazu noch ein breites Grinsen entgegen strahlte, fühlte sie sich leicht geblendet und ,obwohl sie es ja rein technisch nicht war, so musste sie doch blinzeln.

"Hey Envy!"

Sie ließ ihren Blick einmal an ihm entlangwandern bis hinunter zu seinem leicht ramponiert aussehendem Skateboard.
" Ich habe mir an sich grade etwas Nahrung verschafft und was hat dich hierher vertrieben?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Do Feb 04, 2010 8:05 pm

Das breite Grinsen schien ihm im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht gebrannt zu sein. Ebenso, wie die Augenringe. Und überhaupt alles andere, was ihn so charakteristisch machte. Herrje, Charakteristisch. Irgendein Mädchen, das etwas mit ihm hatte anfangen wollen, hatte diesen Ausdruck mal benutzt. Herrlich. Es klang, als wäre er irgendwie abgedreht und zeitgleich doch noch vollkommen normal. Dabei wusste Envy selbst sehr genau: er war einfach nur abgedreht. Tja, sowas wie liebe musste blind machen. Keinen anderen Grund gab es, jemanden wie ihn als Charakteristisch zu bezeichnen.
"Ach, nichts besonderes. Du weißt es ja. Das hin und her des lebens. Langeweile ohne Ende. Eine riesengroße Stadt. Ein BRett mir Rollen dran. Ein komischer, leuchtender Kerl. Nacht, Tag, Stunden, die vorbeiziehen." , schelmisch zwinkerte er Darja zu, "Der allgemeine Wahnsinn des Lebens halt. Und meiner."
Er trat einen Schritt näher an sie heran und linste in ihre Tasche mit den Lebensmitteln. "Irgendwas tolles dabei? Oder Drogen? Oder so was in der Art? Irgendwas, das du deinem allerbestem Freund Envy ohne weiteres andrehen könntest? Obwohl, ich nehme ja eigentlich keine Drogen, nicht, dass du auf falsche Gedanken kommst oder so. Mit der Drogenzeit ist es ja schon seit ewigkeiten vorbei. Nur hin und wieder, in der Richtigen Begleitung und so, du weißt ja, wie das ist. So... wie....wie", er blickte einige Sekunden in den Himmel und suchte nach einem Vergleich. "Wie, wenn du mit deinen Freunden zusammen Abends mal einen trinken gehst. Also, vielleicht nicht du - nun, vielleicht doch du, wenn ich dabei wäre - aber eben so normale Jugendliche oder so, die nur eine kleine Party feiern und Frühmorgens in vollgekotzten Klamotten ins Krankenhaus eingefliefert werden müssen. Alkoholvergiftung. Und da sag mir nochmal einer, dass Drogen gefährlich seien. Hah!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 8:07 pm


Wie zum Teufel konnte ein Mensch nur so voller Energie stecken ohne zu platzen. Na gut man könnte ja berücksichtigten das Envy ein Mutant war...aber trotzdem! Er hüpfte Tag und Nacht durch die Welt und grinste an einem Stück und leuchten tat er auch noch. Wie wär's denn mal mit ein wenig erschöpft sein?
Darja kramte aus ihrer Tasche einen leicht zermatschten Schokoriegel und drückte ihn Envy in die Hand.

[i]"Bittesehr. Das dürfte hoffentlich deinen Ansprüchen für toll genügen. Ist schließlich Schokolade und so, ich finde das läuft durchaus unter Drogen und ist dennoch vollkommen ungefährlich, zumindets solang dir die ganz vielen, kleinen, bösen Kalorien egal sind."[i]


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 8:22 pm

Drogen. War eine seltsame Sache damit. Sie waren verboten, zu größten Teilen, was er noch nie sonderlich als ein Problem empfunden hatte. Man konnte sich den Kram, wenn man wusste wie, sehr, sehr einfach besorgen, als würde man mal eben Brötchen vom Bäcker holen. Er nahm den Schokoriegel entgegen, drehte ihn nachdenklich in der Hand, und betrachtete Darja dabei. "Find ich echt witzig von dir, dass du das wirklich machst. Ich meine, eigentlich war das ja als eine Art Scherz gedacht oder so etwas in der Art, aber zu Schokolade sage ich doch niemals nein." Mit den Zähnen riss er die Verpackung auf, schmiss den PLastikmüll achtlos auf den Boden und begann damit, den Riegel zu essen. "Schollsch dir beim tragen helfen oder sowasch in der Art?", schmatzte er ihr vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 8:35 pm


Darja seufzte leise. Immer diese Chaoten. Sie bückte sich und hob die Verpackung des Schokoriegels auf.

"Sowas kommt in den Müll, das hat man dir doch sicher mal beigebracht." Sie schaute Envy streng an und musste dann doch grinsen." Aber wenn du magst darfst du mir natürlich meine furchtbar schwere und zudem riesige Tasche bis zur Bushaltestelle tragen"

Sie hielt ihm ihre wohl doch eher leere Tasche entgegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 9:10 pm

Envy lachte. "Darja, Darja, ich dachte, du würdest mich kennen" Er warf sich den rest des Schokoriegels in den Mund, leckte die Finger sauber, wischte den Rest an seiner Hose ab und zerflauschte einmal liebevoll Darjas Haare. "Jeder, der mir etwas hat beibringen wollen in den paar Jahren, in denen ich inzwischen lebe... hat sich das schnell anders überlegt. Oder ist mit einem Nervenzusammenbruch in der Klinik gelandet. Oder so etwas." Einige Sekunden lang betrachtete er die Tasche, die Darja hochielt und schnappte sie ihr dann aus der Hand. "Weißt du was? Ich hab ne bessere Idee." Er warf sein Board vor sich auf die Straße und stieg mit einem Bein darauf. "Wer zuerst da ist, und ich trag deine Tasche!" Die Steine ratterten unter seinen Füßen, als er losfuhr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 9:48 pm


"Hey ich mag Wetrrenen nicht!"

Na toll und weg war er. Darja war versucht ihren Kopf gegen die nächste Wand zu schlagen, aber leider hat Mr.Ich-Rase-auf-demSkateboard-weg ihre Tasche, das hieß wohl hinterherrennen. Arrrghs.

Du kleinen Biest halt an!" Nicht dass sie dachte es würde was bringen, aber einen Versuch war's ja wert. Wie erwartet sauste Envy quitschfedel weiter davon, also nahm sie ihre Beine in die Hand und jagte dem verrücktem Vieh hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 9:55 pm

Der Fahrwind fuhr durch sein dreckig-blondes Haar, als er durch die Straßen fuhr, in eine Fußgängerzone hinein, durch Menschen hindurch. Hinter sich hörte er Darjas Rufe, doch sie waren bei weitem Nicht nah genug, als das die kleine sie hätte erreichen können. Dennoch drehte er einmal den Kopf, um zu beobachten, wie sie hinter ihm her rannte. Er kicherte, hängte sich die Tasche um die Schulter, um die Hände frei zu haben, und sah wieder nach vorne, um nicht noch gegen irgendwas zu fahren. Noch immer tat seine Seite manchmal von dem blöden autounfall weh. Kaum wahrnehmbar in der Mittagssonne begann er ein wenig zu leuchten, ein kleiner Leuchtpunkt löste sich von ihm und bleib an der Stelle schwebend, darauf wartend, dass Darja vorbei lief, während Envy weiterfuhr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 10:40 pm


Darja hastete zwischen den ganzen menschen hindurch, dooferweise war Envy zu schnell als dass sie die Gasse die er bildete nutzen konnte und so musste sie sich ihre eigene suchen. Sie schnappte nach Luft. Gott ihre Kondition war verdammt im Eimer. Lange würde sie das nun wirklich nicht mehr durchhalten.
Als neben ihr eine kleine Leuchtkugel auftauchte warf sie dieser bloß einen bösen Blick zu.

" Du müsstest mich jetzt mal tragen können du Leuchtdingens, das wär mal was wirklich nützliches."

Sie blieb kurz stehen, holte in Ruhe Luft und hastete weiter hinter ihrer Tasche und Envy her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 10:49 pm

Tragen konnte Licht nicht. Natürlich nicht. Es war Licht. Licht war....hell. Mehr nicht. Nur hell. Und es schwebte hinter Darja her, als diese an ihm vorbei gelaufen war. Eigentlich sollte jemandem so etwas ja leid tun. Skateboard gegen Füße war nicht fair. Aber er war Envy. Es tat ihm nicht leid. Weniger noch als das. er hatte Spaß daran. Dennoch sprang er irgendwann von seinem Board, klemmte es sich unter den Arm und sah hinter sich, ob er irgendwo Darja erkennen konnte. Nö, sie war nicht in sichtweite. Gemütlich joggte er die Straßen bis zu ihrer Wohnung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 11:00 pm


Als Darja Enyv endlich eingeholt hatte, fiel sie praktisch gegen ihn und schnappte erstmal nach Luft.

"Gott verdammt nochmal! Ich muss doch gar nicht nach Hause!"jappste sie und schlug Envy auf den Hinterkopf. "Jetzt bin ich diesen verdammten Weg gerannt bloß um zu spät zu kommen...AHHHHHHHHHHH! Verdammt nochmal!"

Während sie versuchte sowohl ihren Herzschlag als auch ihre Atmung zu beruhigen durchbohrte sie ihn mit ihrem (wie sie hoffte) einigermaßen eindrucksvollem Todesblick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   So Feb 07, 2010 11:11 pm

"HEY!" Er rieb sich den Hinterkopf, wo sie ihn geschlagen hatte. Das war nicht fair, man schlug doch nicht einfach wehrlose... er schlug doch keine Mädchen. "Sowas musst du doch sagen Kleine." Kopfschüttelnd sah er sie an und reichte ihr ihre Tasche wieder. Als er ihren Todesblick bemerkte, musste er lachen und konnte nicht anders, als ihr ein weiteres mal durch die Haare zu flauschen. "Okay Herzchen, sag mir wo du hin musst, und wann du da sein musst", vielleicht schafften sie es ja noch. Vielleicht nicht. Mal sehen. Er warf sein board wieder auf den Boden und setzte einen Fuß darauf, während er Darja erwartungsvoll ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 9:26 pm


Darja schnappte sich ihre Tasche und hängte sich diese wieder um. Dann zupfte sie ihr Handy aus dem Innenleben eben dieser Tasche hinaus und warf einen Blick in die SMS.

"Also ich bezweifle ja stark, dass du überhaupt irgendwohin kommt, wenn du mich auf diesem Teil transportieren magst, aber ein Versuch sei dir gewährt."

Sie warf einen zweifelnden Blick und nannte Envy dann die Adresse des Gebäudes, in dem das Treffen der Schützer stattfand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 9:39 pm

Envy zog eine beleidigte Miene und streckte Darja die Zunge raus. "Nun, wenn du wirklich keine Lust darauf hast, dann geh ich halt wieder, und du darfst sehen, wie du alleine zu diesem Treffen kommst." Er fuhr ein paar Meter weg von ihr, um dann wieder zu ihr zurück zu sehen und breit zu Grinsen. Nein, so gemein war er bei weitem nicht. Deswegen fuhr er zu ihr zurück, und hob sich das Mädchen huckepack auf den Rücken. Die Adresse, die sie ihm genannt hatte, hatte ihm zwar etwas gesagt, aber so wirklich wusste er auch nicht, wo das war. Nunja, probieren ging über studieren. "Auf auf und davon", lachte er, als er mit dem einen Bein das Board anschob und mit seiner Last zusammen durch die Stadt fuhr. Treffen. Irgendwo in seinem Wirren Hirn hatte einen Moment lang ein Glöckchen geläutet, bis es eingesehen hatte, dass es sinnlos war und wieder mit der Logik Karten spielen ging. Metaphorisch gesprochen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 9:56 pm



Eigentlich war es ja nicht Darja's Art, aber als sie sich aufeinmal auf Envy's Rücken wiederfand, musste sie doch leicht aufkreischen. Das war nun wirklich nichts alltägliches und außerdem wuselte Envy mit einem Tempo los, bei dem ihr leicht flau um die Magengegend wurde.

"Ehm bist du dir sicher, dass das hier so funktioniert ohne dass die Schwerkraft uns flachlegt oder wir wen umrollen?"

Außer sich festklammern konnte sie leider nicht viel tun, daher starrte sie einfach Envy's Hinterkopf an.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 10:06 pm

Hätte er Darja vielleicht sagen sollen, dass er noch nie zuvor mit Passagieren gefahren war? Ach nein, das wäre ja viel zu einfach gewesen. Außerdem machte das kleine Dingens auf den Schultern nicht weiter eine Behinderung. Wobei es dann doch schon ein wenig auffiel, wenn jemand dabei war. Zumindest konnte er nicht ganz so schnell beschleunigen. Wie das Mit dem Bremsen war, hatte er noch nicht ausporbiert. Nun, höchstwahrscheinlich sollte er das nicht einfach so machen. Vielleicht würde sie dann sauer werden oder so. Nun, sie würden es rausfinden. Spätestens, wenn sie da waren.
Er fuhr um eine Kurve, verlohr beinahe das gleichgewicht, und beschloss die Dinger in nächster Zukunft nicht mehr ganz so schlimm zu fahren. Man wollte ja keine Passagiere verlieren. Außerdem waren sie ja seines Wissens schon bald da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darja

avatar

Schriftfarbe : #72ACBE
Spitzname : Moonshine

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 10:29 pm



" Oh verdammt nochmal Envy fahr doch vorsichtig!"

Am liebsten hätte Darja ihn ja geschlagen, weil er nach ihren Maßstäben wie ein Irrer durch die Gegen brauste, aber ehrlich gesagt traute sie sich nicht auch nur eine Hand von ihm zu lösen, da ihr der Boden immer so gefährlich nah vorkam.
Darum klammerte sie sich bloß noch fester an Envy und hoffte inständig, dass sie bald da sein mögen. Warum zum Teufel hatte sie nochmal zugestimmt?

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Envy

avatar

Schriftfarbe : #5A8ABA
Spitzname : Envy

BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   Mo Feb 08, 2010 10:37 pm

Ein weiter Bogen um das Gebäude herum, keine weitere Beschleunigung dazu, und die Fahrt wurde langsam langsamer. Eigentlich langweilig. Am liebsten wäre er ja noch ein bisschen weiter mit ihr durch die Gegend gefahren. Wenn man den Bogen einmal raus hatte, dann war es wirklich einfach. Aber so....
seufzent kam er zum stehen und ließ Darja von seinem Rücken rutschen. "So, ich hoffe, du hattest deinen Spaß.", grinsend sah er sie an, und wischte ihr dann ein paar ihrer schwarzen Haarsträhnen aus dem Gesicht. "Wenn du wieder ne Beförderung brauchst,... frag irgendeinen Junkie oder so, ob ich in der Nähe bin. Mal sehen." Handy? Hatte erzwar, aber drauf sehen, tat er wirklich.... seltenst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stadtgespräche - Darja und Envy   

Nach oben Nach unten
 
Stadtgespräche - Darja und Envy
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Dimension :: Stadtleben :: Vororte-
Gehe zu: