StartseiteMitgliederNutzergruppenAnmeldenHomepageLogin

Teilen | 
 

 Auf die Liebe / Caro & Pacem

Nach unten 
AutorNachricht
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 10:05 pm


Eine grosse Turnhalle in der lokalen High-School.
Ein alter Lehrer von ihm hatte ihn, in Anbetracht seiner früheren guten Leistungen gebeten, ihm beim Unterricht auszuhelfen. Und was tat man nicht alles, wenn man dafür wieder einmal die Gelegenheit hatte, völlig unbestraft Jugendlichen Mädchen in den Ausschnitt zu gucken, und sie dann auch noch anraunzen zu dürfen sich gefälligst tiefer zu bücken.
Hach ja, Gymnastik war eine tolle Erfindung.
Sein Blick schweifte durch die Halle. Fette Nerds. Uninteressant, ausserdem Hoffnungslos.
Footballspieler; Die sollten dass wohl alleine schaffen. Aber hier war dass was er gesucht hatte.
Die Art Mädchen, die wohl lauter "Cheerleader" schrie als eine ältliche Nutte die zuviel Crack genommen hatte. Langsam ging er zu ihnen, und suchte sich in Gedanken schon mal eine aus.
Die da, die sah gut aus. Schwarze Haare, eine angenehme Figur. Ausserdam sah sie gerade hoch und... Okay, die wars.
Er griff hinaus und machte sie auf sich aufmerksam. Ein bisschen Neugier, ein bisschen Anziehung, dann trat er zu ihr, lächelte sie an und sagte:
"Kann ich dir helfen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 10:18 pm

Sie hatte Sportunterricht und leider Gymnastik und sie hasste es . Vollkommen sinnlos in ihren Augen aber naja sie wollte trotzdem eine gute Note kriegen.
"Ok du schaffst das schon", murmelte sie zu sich als sie ihre Hände zu gut es ging auf den boden presste ohne dabei ihre beine zu knicken . Der Soprtlehrer hatte sich ein Helferchen ausgesucht,der jetzt durch die reihen ging und die mädchen musterte . Komischer Spanner , dachte sie sich . Dann konzentrierte sie sich wieder auf ihre Übungen .
Als sie Turnschuhe vor sich sah blickte sie auf und sah dem Helferchen ins Gesicht . Dieser lächelt und fragte ob er ihr helfen könnte . Sie stellte sich hin und zupfte ihr Top zurecht . " Nein danke ", sagte sie und setzte ein freundliches lächeln auf , " ich denke diese Übungen schaffe ich auch alleine außer meine hose reißt dann darfst du dich ruhig hinter mich stellen damit niemand mein Höschen sieht ". Bevor sie sich weiter dehnte grinste sie ihn noch frech an .
Sie wollte die letzte Übung anfangen als sie wegrutschte und auf den Boden krachte . ´Ich hätte die Schuhe anlassen sollen ´fluchte sie innerlich . Ein stechender Schmerz durchfuhr ihren Fuß als sie aufstehen wollte . Kurz blickte sie sich um und erkannte das der Helfer immer noch in ihrer Nähe war . " Ähm endschuldigung !" rief sie ihm zu , " kannst du mir mal eben helfen ? Ich glaube ich habe mich verletzt ." Hoffentlich war er kräftig genug sie ins Krankenzimmer zu tragen und hoffentlich machte er das ,denn er sah um Welten besser aus als der Sportlehrer .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 10:56 pm

Na, jetzt auf einmal. Dabei hatte er sich gerade entschieden, dieses Mädchen links liegen zu lassen, um sich auf eine ihrer Kolleginnen zu konzentrieren. Bei soviel Ungeschicklichkeit KONNTE man aber auch nur zugreifen, also ging er zurück, lächelte sie an und ging dann auf die Knie.
Er zog an dem verletzten Fuss, drückte dann ein wenig darauf herum und nahm ihr dabei den Schmerz. So würde sie aufhören zu jaulen, er würde ein wenig Dankbarkeit ernten und wer weiss, vielleicht war ja was drin? Er stellte sich wieder hin und lächelte sie an.
"Alles in Ordnung? Kannst du stehen? Setz dich vielleicht lieber erstmal auf die Bank, warte, ich bring dich hin. Ich bin übrigens Rob. Und du bist?"
Während er ihr zur Bank half, wo sie sich hinsetzte, betrachtete er von der Seite ihr Gesicht.
Wirre schwarze Haare – Sexy.
Ein ebenmäßiges Gesicht mit einem unglaublich küssbarem Mund – Hübsch.
Okay, soviel zur oberen Partie. Er trat einen Schritt zurück, betäubte ihr Misstrauen und bewunderte in aller Ruhe ihren Körper. Klasse!
Damit war wirklich was anzufangen. Ein Glücksfall, dass die zu blöd war um zu stehen.
Aber stehen sollte sie ja auch nicht.


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 11:04 pm

Nachdem Rob sie auf eine Bank gesetzt hatte versuchte sie vorsichtig ihren Fuß zu belasten aber er tat immer noch etwas weh . Also guckte sie Rob an und antwortet ihm :" ich heiße Caro und wie es aussieht bin ich heute nicht so geschickt " . Sie lächelte kurz und tastete dann ihr fußgelenk ab . Sie war sich nicht sicher ob man ihr in den Ausschnitt gucken konnte aber seltsamer Weise war ihr nicht unwohl dabei . " Danke übrings dass du mir geholfen hast ", sie schenkte ihm ein strahlendes lächeln . " Aber ...hm wärst du so lieb und bringst mich hier weg . Der Lehrer kennt da keine Gnade und wenn ich so tu als wäre es schlimm muss ich nicht mehr mitmachen ". Sie guckte ihm in die Augen und lächelte unsicher . Er hatte echt schöne Augen . Solche die man lange anguckt und darin vollkommen versinkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 11:15 pm

"Zählt dass denn? Ich kann doch nicht einfach meinen guten Ruf riskieren, nur um.."
Verdammt, diese Augen! In denen konnte man ertrinken.
"Okay, du hast mich. Ich sag nur schnell Bescheid und dann bring ich dich hier weg."
Er lächelte sie noch einmal an, gab ihr dann ein wenig mehr Sehnsucht, und ging sie dann entschuldigen. Unter einem schnell erfundenen Vorwand schaffte er sich und ihr den benötigten Freiraum, und ging dann zurück zu ihr.
"Okay, wir können hier weg. Wo willst du hin? Wir haben den ganzen Tag Zeit."
Er versuchte sich an einem süßen Lächeln und streckte ihr dann die Hand hin.


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Mo Jan 18, 2010 11:21 pm

Sie freute sich als er wieder zurück war aber konnte sich nciht erklären warum sie kannte ihn immerhin nicht . " Hm ich hab Hunger . Wir könnten Pommes essen gehen " , schlug sie vor . " aber als erstes mal hier weg . Wäre am besten wenn du mich stützt oder trägst ,damit es überzeugender rüberkommt ,denke ich . " Als sie aufstehen wollte merke sie ,dass er sie interessiert musterte und seine Augen über ihren Körper wanderten . ´Na kein Wunder ,dass der so schnell bereit war mir zu helfen . Wie all die anderen anscheinend . Nur oberflächlich interessiert´stellt sie etwas entäuscht fest . Seufzend stand sie auf und wackelte etwas geschauspielert rum und blicke ihren Lehrer mit schmerzverzehrtem Gesicht an damit er keinen Verdacht schöpfte . Sie hoffte dies würde reichen ,jetzt musst nur noch Rob überzeugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 9:33 pm

Pommes wollte sie also Essen gehen? Lang und dünn... Naja, er würde sicher eine bessere Metapher finden, wenn er drüber nachdachte. Vielleicht eine.. Ach egal.
"Okay, bringen wir dich hier weg. Jetzt komm schon!"
Er stützte sie auf dem Weg nach draussen, und brachte sie dort zur Umkleide. Dort angekommen öffnete er ihr die Tür und blieb dann draussen stehen. Bevor sie hineinging konnte er sich ein
"Eigentlich eine Schande."
Nicht verkneifen. Als sie wieder hinauskam suchte er in ihr nach Schmerzen, löschte die die er fand, gab ihr ein wenig mehr Zutrauen und führte sie dann hinaus. Mal sehen, was er zum Essen fand. Und was danach passieren würde. Der Tag war noch jung, genau wie sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 10:09 pm

Sie zog sich nur ein Hemd und Kniestrümpfe über da sie ihre Sportsachen schließlich nur 5 Minuten gebraucht hatte . Heute Abend würde sie diese dann in die Wäsche stecken .
Als sie aus der Umkleide kam wartet Rob mit einem Lächeln auf sie und ihre schmerzen waren so gut wie weg . Deshalb hüpfte sie etwas auf dem Weg zur Pommesbude . Dann lachte sie kurz und meinte : " Wenn mein Lehrer mich so sehen würde dann wäre mein 6 sicher und dich würde er nie mehr als Helferchen mitnehmen ". Als eine Windböhe die beiden traff schloss sie die Augen und atmete tief ein . " Dann könntest du die Mädchen nicht mehr angucken wenn sie sich vorbeugen ", grinste sie ihn frech an und sprinte dann leicht los als wolle sie einer Strafe seinerseits entkommen und lachte dabei .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 10:23 pm

Eine Herausforderung? Die Kleine war wirklich naiv. Da hatte sie sich grad wer weiss was getan, und jetzt lief sie schon wieder munter hüpfend die Strasse hinunter.
oO Wie ein kleines Kind Oo
dachte er lachend, und lief ihr hinterher. Problemlos schloss er zu ihr auf, und lächelte sie während des Laufens fast zärtlich an.
"Du hast doch nicht gedacht, ich wäre wegen meines netten Lächelns gefragt worden auf euch aufzupassen. Ich war einer der besten Sportler der Abschlussklasse, und ausserdem hast du dich grad verletzt. Also Schluss mit den Spielchen. Ausserdem sind wir da, komm schon."
Er griff ihre Hand und zog sie rüber in den Imbiss. Zum Glück kannte er den Verkäufer und musste deswegen nur zwei Finger in die Luft strecken.
Er drehte sich wieder zu Caro um.
"Was möchtest du drauf?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 10:33 pm

"Hmmm ", während sie überlegt tippte sie sich mit ihrem Zeigefinger gegen die Unterlippe und guckte auf eine Tafel auf der die Gerichte standen . Dann lächelte sie ihn an : " Ganz viel Majo , damit ich genug habe für jede einzelne ". Sie freute sich jetzt schon aufs Essen .
Man sah es ihr zwar nicht an , aber die stopfte dauernd ungesundes Zeug in sich hinein . Es war einfach zu lecker und bei Essen wurde sie schnell schwach .
Während sie auf ihr Essen warteten drehte sie sich so , dass sie Rob angucken konnte und meinte dann : " Mag ja sein , dass du gut in Sport bist aber du hilfst trotzdem einer Schülerin zu schwänzen . Über sowas sieht der nicht einfahc hinweg kann ich dir sagen . Ich bin nicht die Beste aus meinem Kurs , aber probier mal als Mädchen mit den Jungen mitzuhalten , und du kannst dir nicht vorstellen wie der mich einmal angeschriehen hatte weil ich Bodenturnen geschwänzt habe ", sie verdrehte die Augen . " Der übertreibt echt schnell " .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 10:45 pm

"Und du übertreibst gar nicht? Ich hab ihn immer als einen sehr netten Kerl kennengelernt.
Naja, vielleicht liegts daran dass du nicht gut genug in Sport bist. Soll ich dir Privatunterricht erteilen?"

Er zwinkerte ihr zu und drängte sich dann zur Theke, sagte kurz hallo, bezahlte, packte ihr jede Menge Majo und sich selbst zusätzliches Salz drauf und ging mit ihr und dem Essen zu einem Tisch in der Ecke.
"Wart mal, ich hab Getränke vergessen."
Er sprang wieder auf, lief zur Theke zurück und holte noch schnell zwei Flaschen Mineralwasser. Wieder zurück am Tisch setzte er sich hin, schob ihr die eine Flasche über den Tisch und lächelte ein letztes Mal. Dann nahm er sich das erste Stück und fing an zu essen.


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 10:51 pm

Sie überlegte kurz ob sie darauf was erwiedern sollte oder das einfach so stehen lassen sollte . Nachdem er sich wieder gesetzt hatte lächelt sie ihn zuckersüß an und sagt : " Ich kann mir nur eine Sache vorstellen in der du gerne Nachhilfe geben würdest und das benötige ich nicht ". Sie lächelte immer noch genauso während sie anfing ihre Pommes mit Majo zu tränken und zu essen . Als Rob nicht endgegnete musste sie kurz auflachen . " Schach matt oder bist du zu beschäftigt um etwas zu sagen Schätzchen ?" Unschuldigt guckt sie ihn an , " war das zu hart für dich ? " Sie grinste und lehnte sich dann über den Tisch und klaute ihm eine Pommes .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 11:07 pm

Er schnappte sich ihre Hand als sie gerade einen seiner Pommes klauen wollte und ass ihn langsam zwischen ihren Fingern weg. Als er unten angekommen waren leckte er ganz sanft über ihren Zeigefinger, guckte dann wieder hoch und grinste.
"Sollte von uns beiden nicht eigentlich ICH der sein der hart ist?"
Er zwinkerte ihr zu, nahm sich dann noch zwei Pommes und nuckelte sie hinein.
"Und bist du sicher dass du keine Nachhilfe brauchst? Wenn du dich da genau so anstellst wie in der Halle hättest dus bitter nötig!"
Entspannt lehne er sich zurück und wartete auf ihre Reaktion, während er weiteraß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Di Jan 19, 2010 11:20 pm

Sie schaute ihn und an tat dann vollkommen übertrieben so als hätte sein Kommentar sie verletzt . Also ließ sie sich auf den Boden fallen und schaute ihn schmerzerfüllt an und sprach mit brüchiger Stimme :
" Mit diesen unbedachten Worten hast du mein Herz gebrochen . Das Leben scheint so trist und krag nachdem du über mich urteiltest ohne auch nur einmal mich erlebt zu habe . Oh mein armes Herz schmerzt in meiner Brust ".
Sie endete ihren Vortrag mit einem seufzer und bedeckte ihre augen mit einer Hand . Dann hielt sie noch die Luft an um ihren Tod deutlicher zu machen . Sie schaffte es sogar ohne irgendwelche äußere Anzeichen ein Lachen zu unterdrücken. Sie nahm sich vor gleich noch einmal Pommes von ihm zu klauen aber diesmal schneller auch wenn die dafür seine Zunge nicht nochmal auf ihrer Hand spüren würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 9:27 pm


Er konnte nicht anders, er musste lachen. Wer hätte auch gedacht, dass sie eine Schauspielerin war.
Wenn auch eine ziemlich schlechte. Er stand auf und grinste sie an.
"Dass mit dem schauspielern musst du aber noch lernen. Da bist du ja noch schlechter als beim Sport!"
Er schnappte sich noch ein paar Pommes, aß alle bis auf einen auf und steckte sich den wie eine zigarette in den Mund. Dann beugte er sich zu ihr hinunter, streckte ihr ausserdem die Hand hin und grinste dann.
"Eins von beidem kannst du haben, aber aussuchen musst du."


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 10:25 pm

" Als hätte ich mich grade angestrengt ", sagte sielachend und setzte sich auf . Als sie die Pommes zwischen seinen Lippen sah reagierte sie blitzschnell . Sie nahm seine Hand mit ihrer linken und schnappte sich mit der rechten die Pommes und verdrückte die genüsslich .
" hmmm ", seufzte sie , " ein Komposition aus Kartoffeln und Salz. Wirklich ausgezeichnet ".
Dann klopfte sie ihren Rücken und Hintern ab , damit die Kleidung wieder sauber war.
Rob starrte sie etwas fassungslos an . Ob er erstaunt über ihre Schnelligkeit war ? Ihr sollte es recht sein . Sie setzte sich wieder hin und aß ihre Pommes weiter . Wie konnte er bloss so schnell fertig sein mit seinen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 11:00 pm

"Ich hab gesagt eins von beidem!"
Er sah sie strafend an. Dann setzte er sich wieder, nahm noch einen Schluck von seinem Wasser, sah ihr in die Augen und klaute ihr einen Pommes.
"Das ist die Rache, sowas lass ich nicht mit mir machen!"
Er zwinkerte während er das sagte, und fachte ihre Sorglosigkeit und ihren Humor an.
Er wollte schliesslich wirklich keine Zicke, mit der er nichts anfangen konnte.
Dann streckte er wieder die Hand aus, aber anstatt sich wiederum was von ihrem Essen zu klauen griff er diesmal ihre.
"Sag mal, warum gibst du eigentlich deine schöne Sportzeit auf, um mit einem Helferli Pommes essen zu gehen? Sowas wäre mir glaube ich nie passiert. Und mit deinem Mund kannst du echt besseres anstellen als über Kartoffeln zu philosophieren."


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 11:09 pm

"Hmm naja alles ist besser als Gymnastik ", sie lächelte ihn an . " Außerdem liebe ich Pommes und du bist auch kein Idiot der mich zu tode nervt sondern ganz nett . Also ist ist nicht wirklich schlimm das ich Sport opfern musste . Ach und zu meinem Mund . Hat da jemand Kopfkino ? "
Sie zwinkerte ihn kurz an uns aß ihre nächste Pommes ziemlich andeutungsweise .
Vielleicht würde er ja aus dem Konzept kommen, dass fand sie jedesmal immer wieder lustig wenn sie merkte wie sie Jungen beeinflussen konnte . Dann lächelte sie ihn noch nett an .
Sie guckte auf die Uhr und sah das es langsam später wurde . Als nächstes hätte sie Geschichte .... hm wird wohl heute aufallen für sie .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 11:33 pm

Oho, die gab sich ja richtig Mühe.
oO Los, versuch den Manipulator zu manipulieren, viel Spass dabei.Oo
Frauen; Sie dachten doch immer, sie könnten alles. Rob stand auf, beugte sich zu ihr vor, hauchte ihr einen Kuss zu und stellte sich dann neben sie.
"Können wir? Ich glaube, es wird Zeit, dich mal zurückzubringen. Und jetzt spiel kein Theater, dir gehts schon wieder gut genug. Ausserdem",
er lächelte sie an.
"Will ich deine Zeit doch nicht überbeanspruchen."

Und los, jetzt kam die Sehnsucht. Und die Schüchternheit.
oO Ich sollte das in Flaschen abfüllen und verkaufen, ich könnte Vermögen damit machen. Oo
Er streckte ihr wieder die Hand hin und hob wartend eine Augenbraue.


Zuletzt von Pacem am Do Jan 21, 2010 11:46 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 11:38 pm

Sie nahm seinen Hand und konnte ein etwas enttäuschtes Seufzen nicht unterdrücken . Ohne es sich erklären zu können hätte sie gerne noch mehr Zeit mit ihm verbracht . Sie stand auf und guckte auf den Boden aber als ihr auffiel dass dies sicher ziemlich komisch wirkte lächelte sie ihn an und sagte : " Na wenn du meinst ."
Sie probierte eine grinsen aber irgendwie misslang es ihr echt und sie schaute schnell weg .
Verdammt du bist echt armseelig , dachte sie nur . Am liebsten wäre sie jetzt weggerannt aber stattdessen lief sie brav neben ihm her und guckte sich den Boden an . Sehr interessant .
Aus dem Augenwinkel merkte sie das Rob zufrieden lächelte . Sie knief den Mund zusammen und guckte weg ,damit er nciht sah , dass sie rot geworden war . Verdammter Mist . Echt armseelig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pacem

avatar

Schriftfarbe : #A78342
Spitzname : Pacem

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Do Jan 21, 2010 11:46 pm

oO Hmm, ich glaube ich habe es übertrieben. Sie könnte ein bisschen weniger scheu sein. Gleich mal was dran ändern! Oo
Gesagt, getan. Vorsichtig geworden drückte er ihr ein wenig Selbstvertrauen ein, steigerte aber gleichzeitig ihr Kuschelbedürfnis.
Während er unauffällig weiter mit ihr die Strasse hinunterging, sah er zu ihr hinüber.
Er spürte immernoch ihre Hand in seiner, und er versuchte es mit einem leichten und kurzen Druck, um ihr Zustimmung zu vermitteln. Warum sollte er den ersten Schritt machen, wenn sie es doch so viel mehr geniessen würde? Aber eine Sache würde er noch erledigen müssen.
"Sag mal, wie kann man dich eigentlich Abseits der Schule erreichen? Vielleicht hast du ja mal wieder Lust, was mit mir zu machen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caro

avatar

Schriftfarbe : #64000
Spitzname : Caroline

BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   Sa Jan 23, 2010 11:29 pm

" Wie du mich erreichen kannst ? Na ich denke die gute alte Handynummer wird es wohl tun oder ? ", sie grinste ihn an, " außer natürlich es wäre dem Herrn nicht passend . In dem Falls würde ich mich natürlich auch zu anderen Möglichkeiten überreden lassen ."
Na wenigstens kann ich immer noch ganz normal sein , dachte sie und freute sich darüber .
Dann kramte sie ihr Handy aus der Tasche und diktierte ihm ihre Nummer . Als er nicht andeutete ,dass er noch etwas vorhatte lächelt sie ihn an und sagte : " Naja du dann sieht man sich vllt demnächst mal wieder . Bis dann . "
Dann drehte sie sich um und ging auf den Eingang des Collegs zu und konnte es ncith verhindern dabei zu lächeln . Hätte sie grade weiter gehen sollen ? Hmm vllt aber jetzt war es eh egal . Sie seuftze und betratt das Gebäude .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Auf die Liebe / Caro & Pacem   

Nach oben Nach unten
 
Auf die Liebe / Caro & Pacem
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich liebe meine Ex und wünsche mir das Sie zurück kommt
» Meine grosse Liebe verspielt
» die wirklich große liebe...trennung!?
» diese liebe ist Zu verwirrend
» die liebe meines lebens

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Next Dimension :: Stadtleben :: Vororte-
Gehe zu: